slide

Gesegelt wird voraussichtlich in zwei Gruppen. Die Gruppen werden nach Yardstick verrechnet. Die Yardstickzahlen ergeben sich aus den aktuellen Revierlisten von M-V und der Yardstickliste der Kreuzerabteilung. Die Festlegung der Gruppen erfolgt nach dem Vorliegen der Meldungen und wird zur Steuermannsbesprechung bekannt gegeben.