slide

regatta 220Fester Bestandteil der Ueckermünder Haff-Sail ist eine Segelregatta auf dem Stettiner Haff. Die Regatta zur 14. Ueckermünder Haff-Sail startet am 02. Juni 2018 um 10:30 Uhr. Steuermannsbesprechung ist am Wettkampftag um 08:30 Uhr im Restaurant „Backbord“, Altes Bollwerk 2. Nach dem Start wird um die Pokale auf dem interessanten Segelrevier Stettiner Haff gerungen. Näheres hierzu regelt die Ausschreibung.

Zur 2. Haff-Sail 2006 beteiligten sich 45 Teams aus Deutschland und dem Nachbarland Polen, 2007 waren es 23, 2008 26, 2009 30, 2010 34, 2011 25, 2012 26, 2013 25, 2014 13, 2015 16 und 2016 15 Segelbesatzungen.

Zum Kurs: Umkreis ca. 1,3 sm östlich der Ansteuertonne von Ueckermünde. Abhängig von der Windrichtung am Regattatag. Die Regatta findet zum Teil relativ dicht in Ufernähe, aber mindestens 1 sm von Land ab, statt. Grund hierfür ist, dass Ausflugsschiffe der Haff-Sail das Geschehen beim Segeln beobachten können.



Übrigens: Im Jahr 2013 machte (außerhalb der Regatta) zum dritten Mal das Landesfahrtenseglertreffen Station in Ueckermünde. Zur 3. Haff-Sail 2007 kamen 64 Segelschiffe und zur Sail 2010 65 Segler zu der vom Landesseglerverband initierten Fahrt ans Haff.