slide

Presse

opti 220Ein bunter Programm-Mix zog am ersten Juniwochenende Besucherscharen in die Lagunenstadt Ueckermünde, um bei der diesjährigen Haff-Sail dabei zu sein. Überall auf dem weiträumigen Veranstaltungsgelände wimmelte es nur so von Menschen. Toll!

Bereits am Freitag Abend zeigte sich, dass die Haff-Sail im dritten Jahr ihres Bestehens noch besser wahrgenommen wird, als im Vorjahr. Fast 30 Schiffe nahmen am Bootscorso teil, welches die Teilnehmer vom Stadthafen in das Hafenbecken der Lagunenstadt führte. Begrüßt wurden die dort vom Schalmeienorchester aus Altwarp, das gerade den Lampionumzug aus Ueckermünde-Ost in die Lagunenstadt geführt hatte. Zahlreiche Kinder hatten mit Eltern und Großeltern diesen Kindertags-Ausklang genutzt. Als dann das Lagerfeuer entzündet wurde und die Anwesenden bei Fischsuppe, Spanferkel und dem einen oder anderen Getränk dort gemütlich verweilen konnten, war die Haff-Sail schon einmal inoffiziell eröffnet.

Weiterlesen: Die 3. Haff-Sail 2007 im Rückblick

Seit dem Jahre 2005 gibt es die eigentliche Haff-Sail, die beständig an Fahrt gewonnen hat und im Jahre 2007 erstmals die 10.000-Besucher-Marke überschritten hat.

Auf diesen Seiten finden Sie die zahlreichen Ergebnisse der sportlichen Wettkämpfe zum Nachlesen.